Gesundheit & Fitness News Rennrad

Eine neue virtuelle Zwift-Welt: Yumezi auf Makuri Islands

Zwift: Yumezi Island [PR-Foto: 391292-yumezi_pr_RIDE_01-b01081-original-1621328820]
Zwift: Yumezi Island [PR-Foto: 391292-yumezi_pr_RIDE_01-b01081-original-1621328820]

Am heutigen Mittwoch hat der Anbieter Zwift mit den Makuri Islands eine neue virtuelle Welt fürs Radfahren und Laufen online geschaltet, auf der Karte Yumezi gibt es zunächst acht neue Routen – sie soll laut einer Mitteilung sowhol für Rennrad, Gravelbike und auch Joggen noch ausgebaut werden. Die neue Welt ist dabei – passend zu den Olympischen Spielen im Sommer in Tokio von Japan inspiriert und könnte neben Watopia eine zweite virtuelle Heimat auf Zwift werden, das zudem auch reale Strecken zum virtuellen Training anbietet.

“Der Geist eines uralten Landes ruft”, heißt es in der Pressemeldung von Zwift mit Blick auf die neue virtuelle Welt der Makuri Islands und die neue Karte Yumezi.

“Die ruhigen Wälder von Yumezi waren jahrelang still und leise, aber ab heute wird eine neue Energie zu spüren sein, da die Straßen und Schotterwege für Zwifters zur Erkundung mit dem Fahrrad oder zu Fuß geöffnet werden”, so der Anbieter für virtuelle Radfahrten. Yumezi bedeute “Weg der Träume” und sei ein von einem japanischen Haiku inspirierter Name, dessen zwei Zeichen aus einem Gedicht des berühmten Dichters der Meiji-Ära, Shiki Masaoka, stammen.

“Yumezi biete eine große Vielfalt an Straßentypen, von engen, flachen, kurvenreichen Straßen, die ideal für schnelle Rennen sind, bis hin zu unbefestigten Wegen und gepflasterten Marktstraßen”, so Zwift mit Blick auf die neue Makuri Islands Welt. Obschon von Japan inspiriert, fehlen aber reale Elemente wie der Mount Fuji oder Anlehnungen an die Olympische Radstrecke.

“Zwifters, die die neue Karte erkunden, werden üppige grüne Felder, Ginkgo-Wälder, die vor Leben und mystischen Kreaturen strotzen, Kirschblütenbäume, rauschende Wasserfälle und alte Tempel entdecken”, so die Pressemeldung zu den neuen Routen, die zwischen dem 20. und 30. Mai ausgerollt und ab dem 1. Juni regulär verfügbar sein wird.

Yumezi-Routen, Makuri Islands

Sea to Tree (3.3km/108Hhm)
Zwift: “Ein kurzer, anspruchsvoller Anstieg vom friedlichen Fischerdorf aus.”

Kappa Quest (9.1km/140Hhm)
Zwift: “This scenic loop is filled with Temples and Shrines.”

Chain Chomper (13.6km/184Hhm)
Zwift: “Zwei herausfordernde KOM’s und ein Sprint, testen Sie Ihre Ausdauer auf dem Lande.”

Countryside Tour (15.9km/185Hhm)
Zwift: “Von Ackerland bis zu mystischen Bergen ist diese Schleifenroute die perfekte Art, die Landschaft zu erkunden!”

Flatland Loop (13km/99Hhm)
Zwift: “Eine sanfte und flache Route, die sich durch die Landschaft schlängelt.”

Two Village Loop (12.8km/88Hhm)
Zwift: “Erkunden Sie zwei Dörfer, während Sie durch diesen anspruchsvollen Rundkurs radeln.”

Spirit Forest (8.5km/135Hhm)
Zwift: “Erstrampeln Sie sich Ihren Weg durch diese mystische 8er-Figur. Besuchen Sie ihn bei Nacht und fahren Sie mit den Geistern!

Three Village Loop (10.6km/93Hhm)
Zwift: “Erklimmen, sprinten und erkunden Sie drei einzigartige Dörfer in einem Rutsch.”

DC Rainmaker zu Makuri Islands

“Ich hatte die Gelegenheit, ein paar Kilometer auf der Yumezi-Karte zu fahren und habe die meisten der Straßen im Laufe einer Stunde während einer ersten Fahrt abgefahren”, erklärt DC Rainmaker.

Der international führende Blogger für alle Themen rund um Leistungsmessung, Geräte und virtuelles Training hat ein Video online gestellt, bei dem die meisten Rad- und Laufstrecken abgedeckt sind. Wobei die Laufstrecken nur Segmente der Radstrecken sind und anscheinend, wie auch weitere Radstrecken, in Arbeit sind.

Das Fazit von DC Rainmaker: “Nachdem ich sie gefahren bin, würde ich behaupten, dass es die landschaftlich schönste Welt ist, die Zwift bis jetzt geschaffen hat.”

Video DC Rainmaker:

Offizielles Video von Zwift:

weiterführende Informationen:
➡️ Pressemeldung von Zwift
➡️ Vorstellung mit weiteren Screenshots bei DC Rainmaker
➡️ weitere News aus der Themenwelt “Rennrad”

Karte in der Übersicht:

Beachten Sie auch:

Hinterlasse einen Kommentar

*