Fernsehen Film Medien

Kommt KITT zurück? “Knight Rider” soll als Film auferstehen

US-Schauspieler David Hasselhoff sitzt auf dem Sportwagen «K.I.T.T.» aus der Serie «Knight Rider». Foto: Jörg Carstensen/dpa
US-Schauspieler David Hasselhoff sitzt auf dem Sportwagen «K.I.T.T.» aus der Serie «Knight Rider». Foto: Jörg Carstensen/dpa

Das sprechende Auto KITT und David Hasselhoff jagten in der TV-Serie “Knight Rider” in den 80er-Jahren im Fernsehen Verbrecher, nun soll es eine Wiederauferstehung in einem Film geben.

Das A-Team, MacGyver und viele weitere Kultserien aus dem TV-Programm der 80er feiern derzeit die Wiederauferstehung, mit der sich rund um das Wunderauto KITT drehenden Serie Knight Rider soll nun eine weitere als Film folgen.

Aquaman-Regisseur James Wan, der auch an der Neuauflage der TV-Serie MacGyver beteiligt ist, soll bei der neuen Spielfilmversion als Produzent an Bord sein, wie die US-Branchenportale Variety und Deadline berichteten.

Der Videospiel-Autor TJ Fixman soll den Berichten zu Folge das Drehbuch liefern. Über Regie- und Rollenbesetzung wurde zunächst nichts bekannt. Beteiligt sein sollen auch Michael Clear, der mehrfach als Producer mit James Wan zusammen agierte, und die Spyglass Media Group, die Filme wie The Sixth Sense, The Insider oder Bruce Allmächtige finanzierte und vor einem Jahr wiederbelebt wurde.

“Knight Rider” mit Hauptdarsteller David Hasselhoff und seinem sprechenden, intelligenten Auto K.I.T.T. lief von 1982 bis 1986 beim US-Sender NBC. Der spätere Baywatch-Star spielte den Verbrecherjäger Michael Knight, der von seinem Wunderauto, einem Pontiac Trans AM, unterstützt wurde. Für Hasselhoff bedeutete die Rolle den internationalen Durchbruch.

Im Intro hieß es: “Er kommt – Knight Rider – Ein Auto, ein Computer, ein Mann. Knight Rider – Ein Mann und sein Auto kämpfen gegen das Unrecht.” In den Folgen kämpften Michael Knight und KITT dann für die Foundation und mit der Hilfe von Devon Miles und Dr. Bonnie Barstow dann für Gerechtigkeit.

Die auf der Idee von Glen A. Larson basierende Serie Knight-Rider lieferte in vier Staffeln 90 Folgen und kam bereits 1991 als Film “Knight Rider 2000” auf die Leinwand. Als Serie wurde eine erste Auferstehung 1997 als “Team Knight Rider” versucht, 2008 sollte der Film “Knight Rider – KITT in Gefahr” als Pilot für eine neue Serie fungieren, die aber nach einer Staffel eingestellt wurde.

© dpa-infocom, dpa:200807-99-74179/3

➡️ wikipedia-Eintrag mit Episodenliste von Knight Rider

Hinterlasse einen Kommentar

*