GmbH, e.V., Aktien: Die Rechtsformen der Clubs in der Fußball-Bundesliga

Während achtzehn Mannschaften in der Fußball-Bundesliga gegeneinander antreten, sind es genau genommen nur noch fünf Vereine. Die anderen haben nach der Einführung der 50+1-Regelung ihren Spielbetrieb in Rechtsformen wie GmbH, Aktiengesellschaft oder die am häufigsten vorkommene GmbH & Co KG auf Aktien ausgelagert. “Im Augenblick sehe ich es als alternativlos an”, erklärte der frühere Schalke-Coach … GmbH, e.V., Aktien: Die Rechtsformen der Clubs in der Fußball-Bundesliga weiterlesen