Rassismus im Fußball: Profi-Vorbilder, Fan-Wandel und die Verbände?

Rassismus war in den Fankurven lange Zeit ein sichtbarer Teil des deutschen Profi-Fußballs: Mittlerweile gehen Profis, Fanvereinigungen und die Vereinsführungen immer öfter strikt und medienwirksam gegen rechte Botschaften vor – Experten sehen aber nicht nur auf den Rängen sondern insbesondere auch bei den Verbänden Nachholbedarf.