Armin Laschet bricht Moria-Besuch aus Sicherheitsgründen ab

Flüchtlinge im überfüllten Moria-Camp fordern die Befreiung des Lagers – das macht den Besuch des NRW-Ministerpräsidenten Armin Laschet unsicher. Er fährt stattdessen zu einem “Vorzeigecamp”.