Wasserball: Deutschlands Frauen mit acht EM-Neulingen

Mit gleich acht Neulingen in dem 14-köpfigen Aufgebot werden Deutschlands Wasserballerinnen zu den Europameisterschaften in Split (27. August bis 10. September) reisen. Nach dem enttäuschenden elften Platz bei den Titelkämpfen 2020 in Budapest hat der neue Trainer Sven Schulz (Chemnitz) das Team im Hinblick auf eine anvisierte Olympiateilnahme für 2028 stark verjüngt. Für Split hofft … Wasserball: Deutschlands Frauen mit acht EM-Neulingen weiterlesen