USA veröffentlichen Anzahl ihrer Atomsprengköpfe

In den vergangen Jahren hatte Washington ein Geheimnis aus der Zahl seiner Atomsprengköpfe gemacht. Nun geben die USA erstmals seit längerem wieder Informationen über den Umfang ihres Arsenals preis.